Die besten Antivirus-Alternativen zu Kaspersky (2022)

Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 | Von
Das BSI und andere Behörden warnen vor Kaspersky. Die besten Alternativen zu Kaspersky im Jahr 2022.

Alternativen zu Kaspersky
Kaspersky gehört seit einigen Jahren zu den beliebtesten Antiviren-Tools. Die jüngsten Ereignisse (genauer gesagt der Krieg in der Ukraine) haben uns jedoch dazu veranlasst, das russische Produkt nicht mehr zu empfehlen. Länder wie Deutschland[1] und Italien[2] warnen angesichts der sich täglich verschärfenden Drohungen Russlands vor dem Einsatz der Kaspersky-Virenschutzsoftware.

Wir halten die Warnung für angemessen und empfehlen Antivirus-Anwendungen des Herstellers Kaspersky umgehend durch alternative Produkte zu ersetzen. Der Einsatz von Kaspersky-Software stellt "ein inakzeptables Risiko" dar, vor allem weil das Unternehmen mit dem FSB, dem wichtigsten russischen Spionageorgan, zusammenarbeitet.

US-amerikanische Behörden dürfen die russische Software bereits seit September 2017 nicht mehr verwenden[3] - aus Angst vor Spionage und dem Abfluss wichtiger Informationen (Lesen Sie auch: Regierungen warnen vor Kaspersky - Ist Kaspersky noch sicher?).

Die besten Kaspersky-Alternativen - Rangliste

Schaut man sich die aktuellen Testergebnisse der führenden Antivirus-Testlabore AV-Comparatives und AV-Test an, so sieht man, dass Kaspersky ohnehin nicht die beste Virenschutz-Option ist. Es gibt ein paar Antivirus-Alternativen, die besser sind als Kaspersky. Nachfolgend die aktuellen Testdaten der Testlabore.

# Viren­scanner Schutz­wir­kung Fehl­alarme Perfor­mance* Preis / Jahr
AV-Comparatives Icon [4]
03/2022
AV-Test Icon [5]
02/2022
AV-Comparatives Icon [4]
03/2022
AV-Test Icon [5]
02/2022
AV-Comparatives Icon [6]
04/2022
AV-Test Icon [5]
02/2022
1 Bitdefender Icon Bitdefender Internet Security 100% 100% 6 4 3 Pkt. 3 Pkt. 24 €
Bitdefender bietet auch laut Stiftung Warentest (2022) die beste Schutzleistung.
2 Avira Icon Avira Antivirus Pro 100% 99.75% 4 1 2 Pkt. 3 Pkt. 34,95 €
3 Norton Icon Norton 360 Deluxe 100% 100% 35 1 3 Pkt. 3 Pkt. 34,99 €
4 Avast Icon Avast Free Antivirus 99.4% 100% 2 1 3 Pkt. 3 Pkt. Kosten­los
5 Kaspersky Icon Kaspersky Internet Security 99.4% 100% 1 0 2 Pkt. 3 Pkt. 34,99 €
6 Trend Micro Icon Trend Micro Internet Security 100% 100% 28 0 2 Pkt. 3 Pkt. 19,95 €
7 Panda Icon Panda Free Antivirus 99.4% - 24 - 3 Pkt. - Kosten­los
8 Eset Icon ESET Internet Security 98.9% - 0 - 3 Pkt. 3 Pkt. 34,95 €
9 G-Data Icon G Data Internet Security 98.9% 99.87% 10 0 3 Pkt. 3 Pkt. 39,95 €
10 Microsoft Icon Microsoft Windows Defender 98.9% 100% 0 1 1 Pkt. 3 Pkt. Kosten­los
11 McAfee Icon McAfee Total Protection 96.1% 100% 4 0 3 Pkt. 3 Pkt. 44,95 €
*AV-Test benutzt ein Punktesystem von 0–6. In unserer Rangliste rechnen wir die Punkte wie folgt um: 6 Pkt. = 3 Pkt.; 5.5 Pkt. = 2 Pkt.; 5 Pkt. = 1 Pkt.

1. Bitdefender - die beste Kaspersky-Alternative

Bitdefender Icon
Für eine gute Kaspsersky-Alternative (laut aktuellen Virenschutz Tests sogar besser als Kapserksy) müssen Sie nicht tief in die Tasche greifen: bereits ab 24 Euro erhalten Sie das Antivirenprogramm Bitdefender Internet Security (bitdefender.de).

In den letzten Tests der unabhängigen Antiviren-Testlabore AV-Test und AV-Comparatives mussten die Virenschutz-Programme insgesamt 16.651 Malware-Samples erkennen. Bitdefender erkannte alle Schadprogramme. Kein anderer Hersteller bot einen derart guten Schutz gegen Virenangriffe. Und auch in den Test-Kategorien Fehlalarme und Performance zeigte Bitdefender keine wirklichen Schwächen.

Ein weiterer Beleg für die gute Schutzleistung: Im letzten Test der Stiftung Warentest (2022) schnitt Bitdefender mit der Note sehr gut (1,3) am besten in der Disziplin Virenschutz ab.

Bitdefender Testergebnisse:
Test­labor Schutz­wir­kung Fehl­alarme Perfor­mance
AV-Comparatives Icon[4] [6] 100% 6 3 Sterne / 3 Sterne
AV-Test Icon [5] 100% 4 6.0 Pkt. / 6.0 Pkt.
Die aufgeräumte Oberfläche und klare Benutzerführung überfordert selbst unerfahrene Anwender nicht. Schon auf der Startseite hat der Nutzer alle Funktionen im Griff, ohne dabei verwirrt oder überfordert zu werden.

Im Produkt enthalten sind u. a. eine Firewall, ein Passwort-Manager, ein VPN, ein Spam-Blocker und ein Ransomware-Schutz.

  • Vorteile

    • Klasse Virenschutz
    • Wenige Fehlalarme
    • Geringe Systembelastung
    • Einfache Bedienung

  • Nachteile

    • Keine


(bitdefender.de)

2. Avira Antivirus Pro

Avira Icon
Avira schafft es auf den zweiten Platz. Der deutsche Sicherheitsanbieter Avira hat mit der Virenschutz-Software Antivirus Pro (avira.com) in den letzten Antivirus Tests beeindruckende Ergebnisse erzielt und fast 100 Prozent der Cyberbedrohungen erfolgreich blockiert.

Avira Testergebnisse:
Test­labor Schutz­wir­kung Fehl­alarme Perfor­mance
AV-Comparatives Icon[4] [6] 100% 4 2 Sterne / 3 Sterne
AV-Test Icon [5] 99.75% 1 6.0 Pkt. / 6.0 Pkt.
Die Oberfläche wirkt leider etwas unübersichtlich, manche Funktionen erschließen sich dem Anwender erst nach genauem Studium der Software.

Hervorzuheben ist der Kinderschutz der Security Suite. Für jedes Windows-Benutzerkonto legen Sie (bei Bedarf) Kategorien fest, welche Webseiten angezeigt werden dürfen. Dabei können Sie auf eines der vorgefertigten Profile zurückgreifen oder Webseiten manuell blockieren. Der Webfilter arbeitet dabei auf Protokoll-Ebene, wodurch der Schutz unabhängig vom Webbrowser arbeitet.

Darüber hinaus verfügt das Antivirenprogramm über einen Ransomware-Schutz, einen Web-Schutz für sicheres Online-Shopping und einen E-Mail-Schutz. Außerdem gibt es einen Software-Updater, ein Tool für die Browsersicherheit und einen Passwort-Manager.

Avira Antivirus ist mit den gängigen Betriebssystemen (Windows, macOS, Android und iOS) kompatibel. Unter macOS stehen jedoch nicht alle Funktionen zur Verfügung - der E-Mail-Schutz ist beispielsweise nur in der Windows-Version enthalten.

Von vielen Virenscannern gibt es Testversionen, die Sie zumeist 30 Tage kostenlos ausprobieren können. Bei Avira müssen Sie eine 1-Monats-Lizenz kaufen (4,95 Euro), um die Software testen zu können. Eine kostenlose Testversion ist nicht erhältlich.

  • Vorteile

    • Guter Virenschutz
    • Wenige Fehlalarme

  • Nachteile

    • Die Rechnerleistung wird beeinträchtigt

3. Norton 360 Deluxe - guter Virenschutz, viele Fehlalarme

Norton Icon
Auch Norton 360 Deluxe (norton.com) ist eine gute Kaspersky-Alternative, wie unabhängige Testlabore belegen. Das Programm erkennt 100 Prozent der Zero-Day-Malware und hat minimale Auswirkungen auf die Computer-Leistung. Leider produziert das Programm gelegentlich Fehlalarme.

Norton Testergebnisse:
Test­labor Schutz­wir­kung Fehl­alarme Perfor­mance
AV-Comparatives Icon[4] [6] 100% 35 3 Sterne / 3 Sterne
AV-Test Icon [5] 100% 1 6.0 Pkt. / 6.0 Pkt.
Norton 360 Deluxe bietet zahlreiche Sicherheitsfunktionen: eine Firewall, ein sicheres Cloud-Backup, ein VPN und einen Passwortmanager. Darüber hinaus stehen SafeCam- und Dark-Web-Überwachungsfunktionen sowie Jugendschutz- und Schulzeitoptionen für Familien zur Verfügung.

  • Vorteile

    • Gute Malware-Erkennung
    • Geringe Systembelastung
    • Cloud-Backup-Modul

  • Nachteile

    • Verursacht zahlreiche Fehlalarme
    • Sehr teuer

4. Avast Free Antivirus - viel Leistung ohne Kosten

Avast Icon
Dass kostenlos und zuverlässig kein Widerspruch ist, beweist Avast Free Antivirus (avast.com): Der kostenlose Virenscanner bietet nicht nur deutlich mehr Funktionen als z. B. der kostenlose Windows Defender, sondern glänzt in aktuellen Virenschutz-Tests mit guten Malware-Erkennungraten. Zusammen mit guten Werten bei der Performance und Usability schafft es Avast auf den vierten Platz im Ranking der besten Kaspersky-Alternativen - und somit auf eine Stufe mit der kostenpflichtigen Kaspersky Internet Security.

Avast Testergebnisse:
Test­labor Schutz­wir­kung Fehl­alarme Perfor­mance
AV-Comparatives Icon[4] [6] 99.4% 2 3 Sterne / 3 Sterne
AV-Test Icon [5] 100% 1 6.0 Pkt. / 6.0 Pkt.
Verkraftbarer Haken bei Avast: Sie müssen sich kostenlos registrieren, um unbegrenzt Updates für das Programm zu erhalten.

  • Vorteile

    • Guter Virenschutz
    • Wenige Fehlalarme
    • Geringe Systembelastung
    • Kostenlos

  • Nachteile

    • Werbeeinblendungen
    • Verkaufte anonymisierte Browsing-Daten von Benutzern an Dritte

Einzelnachweise

  1. bsi.bund.de - BSI warnt vor dem Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten
  2. krone.at - Italien nimmt Software von Kaspersky ins Visier
  3. heise.de - USA verbieten Behörden Nutzung von russischer Kaspersky-Software
  4. a b c d e f AV-Comparatives.org - Real-World Protection Test Feb-März 2022 - Factsheet
  5. a b c d e f g AV-Test.org - Die besten Windows Antivirus-Programme für Privatanwender (Februar 2022)
  6. a b c d e AV-Comparatives.org - Performance Test April 2022

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022: Aktualisierung der Testdaten von AV-Comparatives und AV-Test.
Weitere Artikel zum Thema Virenscanner